/ / / /

Liebe Musikfreunde,

Die Jazzwanderung 2014 war ein voller Erfolg! Hunderte wanderlustige Musikfans haben an dem Event mit Freude teilgenommen und einen herrlichen Tag bei Sonne, gutem Essen und dem Ambiente eines Open Air Konzertes genossen.

Das Team Wosnitza JazzEVENT bedankt sich bei den Gaesten und den Partnern aus nah und fern.

Vielen Dank und bis naechstes Jahr!!!


Bei der Jam-Session auf der Burg

Die Musiker geben alles!!!

Eine etwas andere Perspektive...

Das Publikum hoert gespannt zu...

... und geniesst das Wetter



Der Initiator der Jazzwanderung: Franz Wosnitza


Der Gartenladen, Alexandra Felten und Melanie Gross Gbr:
Schoen wars!!! Wir freuen uns jetzt schon aufs naechste Jahr :-) !!!

Petra Guenther:
Ja, war echt super. Hat alles gepasst! Bis naechstes Jahr ...

Rene Rottschalk:
Lieber Franz,
das war ein schoener Tag. Der Ort und auch die Musik am Schwimmbad (bis auf 1-2 Stuecke) hat uns nicht so zugesagt. Dafuer ist das Baerenloch super gelegen und die Band war Klasse. Auch die Pizza war sensationell gut. Wenn man das gewusst haette, das es dort eine tolle Badegelegenheit gibt, haette man eine Badehose und Handtuch einstecken koennen. Dieser Ort ist ja wunderbar gelegen, da koenntet ihr mehr draus machen. Der Jazz am Herrengaertchen war gut, aber eurer ist besser. Hab ich das richtig verstanden, dass du auch im Biergeschaeft bist? Wir waren allerdings zu schnell, und waren schon gegen 3 zurueck an der Burg. Der Mundharmonika Jazz war nicht so mein Ding, und so haben wir an die Rueckfahrt gedacht und befuerchteten, dass wir viel Verkehr haben werden, wegen des langen Wochenendes. Aber es ging eigentlich ganz gut. Wir haben dann gegen Vier das Brot abgeholt (war ein guter Tipp, danke). So, nun freuen wir uns auf Kandersteg und tolle Musik Tage, besonders mit dir und deiner Jazz Band. LG Birgit und Rene

herzlich willkommen zur

Jazzwanderung in Landstuhl am 22.06.2014.
Eroeffnung 10:00 Uhr auf Burg Nanstein


Idee und Leitung: Franz Wosnitza

JazzEVENTS WOSNITZA und die OLD JAZZ UNION DEUTSCHLAND laden zum neunten Mal zur Jazzwanderung, einem erlebnisreichen Tag voller Musik, Bewegung und sinnlicher Verwöhnung, ein. Start und Ziel ist Burg Nanstein.

Dort präsentiert sich zum ersten Mal ein Pfälzer Spezialitätenmarkt.

So schmeckt unsere Heimat! Keine Massenproduktion und keine Lebensmittel-Industrie. Schmackhafte Produkte, erzeugt mit viel Liebe zu Natur und Kreatur. Fleisch und Wurstprodukte, Käse, Brot, Honig und vieles mehr, werden von den Erzeugern selbst angeboten.

An allen Stationen erwarten die Wanderer kulinarische Spezialitäten und natürlich Musik aus der großen Familie des Jazz.

Swing, Dixieland, Blues und Boogie Live, gespielt von hervorragenden, auch international engagierten Musikern sind die Basis der Veranstaltung.

Ab 16 Uhr findet auf der Burg das Abschlusskonzert mit Jam Session statt.

 

Programm und Information: www.wosnitza-jazzevents.de

 

Tickets erhalten Sie Vorort.

 

JazzEVENTS WOSNITZA

Landstuhl rund um Burg Nanstein

www.jazzwanderung.de


Liebe Grüße, Euer Franz Wosnitza

PROGRAMM
Burg Nanstein,
Eröffnung und
Marktrundgang
10:00 - 10:45 Uhr
11:00 - 13:00 Uhr
Little Jazz Orchestra
13:00 - 16:00 Uhr Albert Koch Blues Trio
16:00 - 18:00 Uhr Jam Session, alle Musiker
CUBO Natur-
erlebnisbad 
11:00 - 14:00 Uhr Sauer und Power
Bärenlochweiher
Kindsbach
12:00 - 15:00 Uhr Stephan Kahne Band
Aussichtsplattform
Herrengärtchen
13:00 - 16:00 Uhr Die Wandermusikanten




Auf dem Pfälzer Spezialitätenmarkt erwartet Sie:



















Herzlichen Dank an unsere Sponsoren

Impressionen, Bilder, Lobhudelei

Schreiben Sie uns und senden Sie Grueße und Bilder an fw-oldjazz@t-online.de.